St. Peter und Paul Trudering
Pfarrgemeinderat

Aufgaben

Das Gremium Pfarrgemeinderat soll unserem Pfarrer beratend helfen, ihn nach Kräften unterstützen, ihn darin bestärken, was unserer Gemeinde dient, damit eine ersprießliche und erfolgreiche, für unsere Pfarrgemeinde sinnvolle Arbeit weiterbesteht und auch in Zukunft fortgeführt werden kann. Die Hauptaufgaben sind:
  • die ehrenamtliche Mitarbeit in den Laiendiensten (Kommunionhelfer, Lektoren, Sakramentsvorbereitung), sowie bei internen und öffentlichen Veranstaltungen zu aktivieren und zu organisieren,
  • Anregungen und Vorschläge für die Gottesdienstgestaltung einzubringen,
  • die Arbeit im caritativen und sozialen Bereich zu unterstützen,
  • gesellschaftliche und gesellschaftspolitische Probleme zu bedenken und entsprechende Maßnahmen zu erarbeiten,
  • katholische Organisationen, Einrichtungen und Initiativen am Ort zu fördern sowie die Dienste und Aufgaben in der Pfarrgemeinde aufeinander abzustimmen,
  • gegebenenfalls die notwendigen Voraussetzungen und Einrichtungen für die verschiedenen Gruppen in der Pfarrei zu schaffen,
  • die Pfarrgemeinde über seine Arbeit zu informieren und ihr als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Mitglieder
  • Pfarrer Arkadiusz Czempik
  • Alexander Schmid, Vorsitzender
  • Maximilian Schenk, stv. Vorsitzender
  • Manfred Raßhofer, Schriftführer
  • Christian Haller, stv. Schriftführer
  • Wolfgang Dieng
  • Michael Dirscherl
  • Dr. Andreas Hylak
  • Christl Kirmaier
  • Andreas Müller
  • Johannes Probst
  • Frido Richter
  • Nikolaus Zens
Der jetzige Pfarrgemeinderat ist von 2018 bis 2022 gewählt.

Noch ein Hinweis

Die PGR-Sitzungen sind, sofern keine Personalangelegenheiten behandelt werden, in der Regel öffentlich. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren Sitzungen, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.
Kirchenverwaltung

Aufgaben

Die Kirchenverwaltung ist für die finanziellen Angelegenheiten der Pfarrei zuständig. Dazu gehören:
  • Aufstellung des Haushaltsplanes
  • Genehmigung der Jahresrechnung
  • Entscheidungen, die das hauptamtliche Personal betreffen
  • Beschließen von Baumaßnahmen und Anschaffungen
Dieses Gremium repräsentiert die Kirchenstiftung St. Peter und Paul und verwaltet das Vermögen.

Mitglieder
  • Pfarrer Arkadiusz Czempik (Kirchen­verwaltungsvorstand)
  • Verwaltungsleiter Markus Glätzer (stv. Kirchen­verwaltungsvorstand)
  • Dr. Andreas Loy (Kirchenpfleger)
  • Maximilian Brock jun.
  • Georg Dirscherl
  • Max Hartmann
  • Helmut Kirmaier
  • John Lavallée
  • Andreas Müller
  • Manfred Raßhofer
  • Paul Scheuregger
  • Johanna Wieser
Die jetzige Kirchenverwaltung ist von 2018 bis 2023 gewählt.